+49 (0) 2152.8974.0

zum Fachhändlerportal
Unser Portal für Garten- & Landschaftsbauer, Wieder- verkäufer und Gartencenter

Rollrasen auf alten Rasen verlegen.

Kann man Rollrasen auch auf die alte Rasenfläche einfach drauflegen?

Man redet dort von der sogenannten Sandwichbauweise. Diese Methode ist möglich jedoch nicht die ideale Lösung.

Hintergrund: Die Sandwichbauweise, wurde von einem anderen Rollrasenhersteller entwickelt um noch mehr Rollrasen an den Privaten Haushalt verkaufen zu können. Durch diese Methode ist es für jedermann einfach, schnell Rollrasen zu verlegen.

Rollrasen wächst auch auf der alten Rasenfläche an, dies können wir ohne Bedenken bestätigen. Jedoch kann es auch beim Anwachsen zu Problemen kommen. Jeder Boden hat nach wenigen Jahren eine sehr hohe Dichte. Das heißt die Wurzeln werden es schwer haben ca. 10 cm tief in den Boden zu kommen, weil bei der Sandwichbauweise wirklich nur die Oberfläche leicht aufgekratzt wird.

Ein Rasen ist jedoch erst dann stark Belastbar wenn die Wurzeln tief genug in den Untergrund gehen..

Hinzu kommt noch, dass der alte Rasen im Boden mit der Zeit verrotten wird. Dadurch können extreme Unebenheiten entstehen.

Wir raten jedem Kunden dazu den Rollrasen auf einen frischen Mutterboden zu verlegen. So ist das tiefe Verwurzeln garantiert und man kann für eine einheitliche Fläche sorgen.

 

Haben Sie Fragen? rufen Sie uns einfach an: +49 (0) 2152.8974.0