+49 (0) 2152.8974.0

zum Fachhändlerportal
Unser Portal für Garten- & Landschaftsbauer, Wieder- verkäufer und Gartencenter

Rasenfläche berechnen

Wie berechne ich die Fläche von meines Rasens? Um die richtige Menge Rollrasen zu kaufen, ist es zwingend erforderlich, vorher die Fläche zu berechnen. Folgendes sollte beachtet werden.

Bei einer einfachen quadratischen Rasenfläche reicht es in der Regel, einen Verschnitt von 2-3 % einzuberechnen. Bei vielen Rundungen oder Ecken und besonders bei Gehwegen oder Beeten sollte mit einem Verschnitt von 5 % kalkuliert werden, da dort mehr geschnitten werden muss und einge Rollrasenstücke danach nicht mehr zu verwenden sind.

Geben Sie Ihre Maße in unserem Flächenrechner ein und er erledigt den Rest für Sie. Nach erfolgreicher Berechnung haben Sie die Möglichkeit, sich direkt den Rollrasen Preis online anzeigen zu lassen.

Flächenberechner

rechteck

Ein Rechteck berechnet man mit folgender Formel:
a * b

cm
cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

quadrat

Ein Quadrat berechnet man mit folgender Formel:
a * a oder a²

cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

dreieck

Ein rechtwinkliges Dreieck berechnet man mit folgender
Formel: a * b : 2

cm
cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

dreieck

Ein stumpfwinkliges Dreieck berechnet man mit folgender
Formel: a * b : 2

cm
cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

Konvexes Viereck

Ein Konvexes Viereck berechnet man mit folgender Formel:
(a * h1 : 2) + (a * h2 :2)

cm
cm
cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

Raute mit gleich

Eine Raute berechnet man mit folgender
Formel: a * b

cm
cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

Raute mit gleich

Ein Parallelogramm berechnet man mit folgender
Formel: a * b

cm
cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

Trapez

Ein Trapez mit gleich langen Seiten (hier b) berechnet man mit
folgender Formel: (a + c) / 2 * h

cm
cm
cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

Trapez unterschiedl

Ein Trapez mit unterschiedl. langen Seiten berechnet man mit
folgender Formel: (a + c) / 2 * h

cm
cm
cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

Rechtwinkliges Trapez

Ein rechtwingkliges Trapez berechnet man mit folgender
Formel: (a + c) / 2 * d

cm
cm
cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

Halbkreis

Ein Halbkreis berechnet man mit folgender Formel:
pi * r² / 2

cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

Kreis

Ein Kreis berechnet man mit folgender Formel:
pi * r²

cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

Drachenviereck

Ein Drachenviereck berechnet man mit folgender Formel:
a * b / 2

cm
cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

regel. Sechseck

Ein regelmäßiges Sechseck berechnet man mit folgender
Formel: 3 / 2 * a² * √3

cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

L-Form

Ein L-Form berechnet man mit folgender Formel:
(a * b) + (c * d)

cm
cm
cm
cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

U-Form

Ein U-Form berechnet man mit folgender Formel:
(2 * (a * b)) + (c * d)

cm
cm
cm
cm
100 cm = 1m Beispiel: 12,3 m = 1230 cm

Meinen Preis berechnen

Der Onlinekalkulator berechnet sowohl den Abhol-, als auch den Lieferpreis. Bitte geben Sie die gewünschte Menge und PLZ des Bestimmungsortes ein und klicken Sie auf "Preis anzeigen".

Menge
Postleitzahl

Brauchen Sie Hilfe? Dann rufen Sie uns einfach an: +49 (0) 2152.8974.0